Seminare

Ich wünsche allen 2020 Wege zu finden, auf denen es sich gut gehen lässt.

Wir befinden uns in einer ganz besonderen Zeit. Am 12.01.2020 findet eine Pluto-Saturn Konjunktion im Sternzeichen Steinbock statt. Viele erleben sie als herausfordernd und sind von schweren Krankheiten betroffen, leiden unter quälenden Ängsten oder verharren ohne Hoffnung in schwierigen Situationen. Kollektiv gibt es viele Befürchtungen und Unsicherheiten. 

Saturn kann als Lichtbringer oder Spielverderber gedeutet werden. Er konfrontiert uns mit Begrenzungen. Dies kann sich wie eine Einschränkung oder als Halt und Sicherheit anfühlen. Pluto zeigt uns, dass Erneuerung ohne Veränderung nicht möglich ist. Konjunktion in der Astrologie bedeutet Konzentration von zwei Planetenkräften.

Ich wünsche uns, dass wir unsere Kraft konzentriert auf heilsame Ziele lenken

 

Neuer Gesprächskreis 2020         Thema:  Aus Liebe zum Leben       

Nachdem ich ein paar Jahre pausiert habe, werde ich dieses Jahr einen neuen Gesprächskreis gestalten. Es ist mir ein Anliegen heilsames, lebensbejahendes und selbstverantwortliches Handeln zu fördern. Wir leben in einer Zeit voller Überforderung und Selbstoptimierungswahn. Mir geht es darum ein Segen für sich selbst und die Welt zu sein/zu werden.

Wer die Bereitschaft hat, sich selbst zu reflektieren, offen für Dialoge ist und sich aus Liebe zum Leben auf den Weg machen möchte….der ist herzlich willkommen.

Start: Februar 2020

 

 

Für die Seminare sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Termine:

 


Seminar 02.11.2019  

Workshop: Ich glaube es hakt…  
Zeit: 11.00 Uhr – 16.00 Uhr
Ort: Praxis Dr. Hollange
Kosten: 60 €
(Ermäßigung nach Absprache möglich)

Themenschwerpunkt: Verstrickungen entdecken – Lösungen beginnen  

Wir alle kennen das Gefühl über einen gewissen Punkt nicht hinaus zu kommen. Irgendetwas hält uns fest, wie an einem Gummiband gezogen. Was ist das? Wie kann ich es lösen?

In diesem Seminar spüren wir auf, wo es bei uns hakt. Auf unterschiedliche und praktische Weise werden wir uns diesem Thema nähern.

Ohne Verstrickungen könnten wir uns frei in unserem Leben bewegen. Dieser Tag soll uns helfen, einen heilsamen Schritt in Richtung Entwicklung zu gestalten.

                                                                   Los geh`s…..

 

 


Meditation

Übungskurs: Gehen in Stille
Zeit: 17.00 Uhr – 18.30 Uhr     
Ort: Praxis Dr. Hollange
Kosten: kein Kostenbeitrag
(Nach eigenen Möglichkeiten kann gespendet werden
)

Thema:  Wahrnehmen was ist

Die Gehmeditation ist für Menschen gedacht:

  • die den Wunsch haben in Stille zu sein
  • die lernen möchten den Augenblick wahrzunehmen
  • die gerne neue Erfahrungen machen möchten
  • die gerne in Gemeinschaft meditieren wollen                                                                            

Um wahrzunehmen was ist, brauche ich regelmässigen Kontakt zur Stille. Achtsame Spaziergänge emfinde ich immer wieder als wohltuend. 

Wir werden an diesem Nachmittag in Stille gehen. Das heißt in der Natur gemeinsam im Schweigen gehen. Im Anschluß ist Zeit für einen Austausch im Gespräch. 

Den Augenblick wahrzunehmen wie er ist, kann sehr heilsam sein….. 

 

Seminar 28.01.2018

Workshop: Vision possible     

 

 


 

 


 

Sie können sich telefonisch zu den Seminaren/Workshops anmelden:

Fon: 05231.3011248
Fax: 05231.3011249

 


 

Oder schreiben Sie uns eine Email: dr.hollange@praxis-hollange.de
Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung.

 


 

Oder nutzen Sie das Online-Formular
Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung.





Ihr Name

Telefon

Ihre E-Mail-Adresse

Ich möchte mich für folgendes Seminar anmelden

Ihre Nachricht